You are on page 1of 4

1 © Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH & Co.

KG 2000 ¥ 2 ∂

Verwaltungsgebäude in München

Administration Building in Munich

Architekten:
Betz Architekten, München/Berlin
Walther + Bea Betz mit Eberhard Mehner
Projektleiter:
Uwe Gutjahr
Mitarbeiter:
Christian Bechtle, Oliver Betz,
Edeltraud Grimmer, Sabine Hammer,
Michael Kiep, Brigitte Körbl, Arnold Lemke, Lageplan Maßstab 1:5000
Tiemo Mehner, Achim Petrikowski, Site plan scale 1:5000
Traudel Platschek, Dorothea Zech

Der neue Gebäudeblock des Verwaltungs-


komplexes gliedert sich in einen winkelförmi-
gen Riegel zur Straße hin und einen terras-
senartig abgetreppten Baukörper, ausgerich-
tet auf den Eingangshof mit einem Hochhaus
aus den 70er-Jahren. Dazwischen liegt ein
natürlich belüftetes Atrium, das als Wärme-
puffer für die angrenzenden Büroräume dient
und über große Klappflügel im Glasdach
entlüftet werden kann. Blickfang dieser kühl
wirkenden Halle mit ihren glatten spiegelnden
Fassaden ist eine Spindeltreppe, die sich
wie eine Baumskulptur nach oben schraubt.
Durch das dünne Stahlblech der Stufen,
die durchscheinende Brüstung aus Loch-
blech und die schräg stehenden »Äste« der 1
Abstützungen und Geländerpfosten wirkt sie
wie eine fragile Pflanze.
Von gänzlich anderem Charakter ist die
Haupttreppe des Terrassenbaus. Die einläufi-
ge Betontreppe schwebt frei im bis auf fünf 2
Geschosse ansteigenden Treppenraum und
ist nur über die Podeste mit den seitlichen a a
Wandscheiben verbunden. Eine Lichtinstalla-
tion des Künstlers Dan Flavin an der Unter-
seite des Treppenlaufs taucht den weiß ge-
strichenen Raum in ein unwirkliches Licht und
verstärkt die Leichtigkeit der an sich mas-
siven Treppe. Die seitlichen Wandabstände
erlauben den Durchblick vom Erdgeschoss
und das Ausstrahlen des farbigen Kunstlichts
nach oben. Dabei ist jedem Geschoss eine
eigene Farbe zugedacht, was das Begehen Regelgeschoss • Schnitt aa Standard floor plan • Section aa
zu einem sich ständig ändernden Erlebnis Maßstab 1:750 scale 1:750
macht.
1 Spindeltreppe im Atrium 1 Spiral staircase in atrium
2 Lichttreppe 2 Staircase with lighting installation
The complex consists of an L-shaped tract and
a terraced volume, with an atrium between
the two that acts as a thermal buffer. The
visual focus of this space is a spiral staircase.
Its slender steel steps, perforated balustrades
and raking, branching members suggest a del-
icate, plant-like sculpture. In the terraced tract,
a straight-line concrete staircase sweeps up-
wards through all five storeys of the building,
attached to the side walls solely via the land-
ings. Dan Flavin’s lighting installation on the
underside bathes this white space in an unreal
light and relieves the stairs of their massive
quality. The spaces between the stairs and the
walls create a sense of vertical continuity and
allow the light – a different colour for each floor
– to radiate upwards. aa
∂ 2000 ¥ 2 Verwaltungsgebäude in München 2

Grundriss Maßstab 1:100 Plan scale 1:100


Details Abwicklung • Schnitt aa Maßstab 1:20 Part elevation • Section aa scale 1:20

1 Teppichbelag mit Kantenschutzprofil 1 carpeting with edge protection strip


Filz 5 mm 5 mm felt underlayer
Stahlblech 10 mm 10 mm sheet steel
2 Einbauleuchte 2 recessed light fitting
3 Flachstahl ¡ 15/50 mm 3 15/50 mm steel flat
4 Stahlrohr Ø 42,4/4 mm 4 42.4 mm dia. steel tube 4 mm thick
5 Rundstahl Ø 12 mm 5 12 mm dia. steel rod
6 Rosette Edelstahl Ø 60 mm 6 60 mm dia. stainless-steel rosette
7 Lochblech 3 mm weiß gestrichen 7 3 mm perforated sheet metal, painted white
8 Edelstahl Ø 33,7 mm geschlitzt, 8 33.7 mm dia. grooved stainless-steel handrail welded
verschweißt mit Lochblech to perforated sheet balustrade
9 Stahlrohr Ø 219,1/20 mm 9 219.1 mm dia. steel tube 20 mm thick
10 VSG sandgestrahlt 8 +12,5 +12,5 mm 10 sandblasted laminated safety glass
11 Stahlwinkel 90/60/8 mm (8 + 12.5 + 12.5 mm)
12 Teppichbelag 11 90/60/8 mm steel angle
Doppelboden 12 carpeting on hollow floor construction
Stahlbetondecke reinforced concrete floor

4 7 9

3 2 1

3 2

bb

aa
3 Verwaltungsgebäude in München 2000 ¥ 2 ∂

a a

8
7

6
5

10 12

11 Photo: Pascal Hoffmann, München


∂ 2000 ¥ 2 Verwaltungsgebäude in München 4

Schnitt Treppenlauf 4 Stahlblech 3 mm


Schnitt Podest Flachstahl
Maßstab 1:20 140/10 mm
Schnitt aa Maßstab 1:10 EPDM
ESG 12 mm
EPDM
1 Blockstufe Naturstein Profilstahl
auf 30 mm Mörtelbett ‰130/45 mm mit
Stahlbeton Gewindebolzen M 12
Putz 15 mm 5 Handlauf
2 Stahlwinkel Edelstahl
40/40/5 mm Ø 40 mm mit
auf Beton gedübelt eingelassenem
3 Leuchtstoffröhre Klemmprofil

1
3

Section: stair flight 3 fluorescent tube


Section: landing 4 3 mm sheet steel, paint-
scale 1:20 ed
Section aa scale 1:10 140/10 mm steel flat 4
neoprene strip
12 mm toughened
1 stone spandrel step on safety glass
30 mm neoprene strip
bed of mortar 130/45 mm steel chan-
reinforced concrete nel section with 12 mm
15 mm plaster threaded bolts
2 40/40/5 mm steel 5 40 mm dia. stain-
angle plugged to less-steel handrail with
concrete clamping section let in

3
aa